Die Wissenschaft der Monogamie

Die Argumentation über Monogamie könnte lang und intensiv. Einige glauben, dass sie wirklich glauben, dass es wirklich unnatürlich ist, dass Menschen Garantie sich selbst auf nur eine Einzelperson denn ganzen Alltagsleben, und dies wir sollten alternativ umarmen offen Beziehungen. Andere Personen glauben, dass in Bezug auf ihre einzigartigen Beziehungen richtig – wenn das ist, sie können reden alle was auch immer – und Ereignis unter Paaren welche hatte explizit zu am Ende monogam zu sein, fast 30 Prozent hatten die Vereinbarung und gesucht Geschlecht außerhalb des Beziehung.

“Liebhaber haben eine schwierige Zeit Sprechen diese Art von Dilemmata, und ich uns vorstellen würden Bild|vorstellen|nachdenken} für junge Leute es ist noch schwieriger, “Marie Harvey, a professionell in neurowissenschaftlichen intimer und reproduktiver Wellness. “Monogamie taucht auf erscheint viel Kampf sexuell übertragene Krankheiten. Sie könnten beachten Sie, dass Vereinbarung darüber, ob du monogam oder vielleicht nicht ist mit Problemen behaftet. “

Schwierig obwohl Thema könnte, es ist wirklich klar jedes wenige erreichen muss|angekommen|angekommen|besucht|begann} ein eindeutiges, präzise ausgedrücktes Verständnis der zu stehen dieser Verbindung. Vermindert Interaktion dazu führen wirklich schwerwiegend Risiken|Gefahren|Bedrohungen}, sowohl körperlich als auch mental, für Partner genau wer unbewusst unterscheiden in Bezug auf Einzigartigkeit ihrer Verpflichtung. Etwas deutlich weniger offensichtlich ist welche Option – wenn entweder – könnte das “richtige” sein. Ist Monogamie oder Nichtmonogamie eine erfolgreiche Vereinigung Design? Ist man zu medizinisch wird nachgewiesen viel besser}, oder vielleicht mehr “natürlich” im Vergleich zu verschiedenen? Oder vielleicht ist es ist nur eines persönlicher Präferenz?

Wir werden Schauen Sie sich das Wissenschaftliche Unterstützung pro Strategie im Detail im nächsten Artikel.

diese hier